Home
Français
Italiano
Deutsch
SIRIUS
ECO
ANTARES
BELLATRIX
AGB
Kontakt
Galerie/Galleria


 

 
Bestellung - Sirius
 
Der Sirius-Kaminhut hat wohl eine gelungene und eigenwillige Form. Was von aussen her aber überhaupt nicht wahrnehmbar ist, das ist seine überragende Funktion als Rauchzugregler. Die Windkanal-Testergebnisse zeigen Wider-standswerte, die alle Erwartungen übertreffen. Der zwischen den oberen Lamellen montierte Leitkörper übernimmt die gesamte Steuerung der Strö-mungsverhältnisse in und über dem Kamin. Die Luft wird also in eine laminare Strömung geleitet. Dadurch wird deraufsteigende Rauch permanent unter Kontrolle gebracht. Der kontrollierte Rauchgaszug wirkt ausgleichend auf die Feuerstelle (Cheminée, Brenner etc.) und senkt dadurch den Energieverbrauch.
 
 
Top
Systemdarstellung
Das Herzstück dieses Systems ist der Leitkörper. Dieser leitet bzw. steuert die Luftströmungen über dem Kamin. Am ober-
und unterseitig konvex gewölbten Leitkörper ist die Luftströmung immer gleichmässig. Selbst bei böigen Luftverhältnissen oder bei Turbulenzen bleibt die laminare Strömung erhalten, dadurch haben wir ideale Luftverhältnisse über dem Kamin. Anders ist
ein ausgeglichener und dosierter Zug nicht zu erreichen.
 
 
 
Wird der Sirius-Kaminhut beispielsweise bei einer Heizungsanlage eingesetzt, ergeben sich folgende Vorteile:

- Der Kesselwirkungsgrad verbessert sich merklich.

- Die Ein-Aus-Zyklen häufen sich bei kürzeren Brennzeiten pro Zyklus.

- Die Kamintemperatur steigt nach dem Starten des Brenners schneller an.

- Die Schwankungen der Warmwasservorlauftemperatur sowie der Rücklauftemperatur sind weniger ausgeprägt.

- Die bessere Verbrennung verringert den Schadstoff-ausstoss.

Top
 
Masstabelle für alle Kaminhüte mit Isolation:
30 mm / 50 mm / 80 mm
 
NW 30 mm Iisolation
(NW + 75 mm)
50 mm Iisolation
(NW + 115 mm)
80 mm Iisolation
(NW + 175 mm)
Ø 100 100/175 100/215 100/275
Ø 125 125/200 125/240 125/300
Ø 150 150/225 150/265 150/325
Ø 175 175/250 175/290 175/350
Ø 200 200/275 200/315 200/375
Ø 225 225/300 225/340 225/400
Ø 250 250/325 250/365 250/425
Ø 300 300/375 300/415 300/475
Ø 350 350/425 350/465 350/525
Ø 400 400/475 400/515 400/575
 
Den Sirius-Kaminhut gibt es in folgenden Werkstoffen:
Kupfer, Cr.Ni.Stahl, Aluminium und Cu-Ti-Zink.
Top
 
 
Mit bauaufsichtlichem Prüfzeugnis.
 
Technische Daten
 
Sirius Typ XR
                              mit rundem Querschnitt
 
NW A B C minimaler
Achsabstand
160 350 325 125 400
200 390 355 145 440
250 440 355 145 490
300 490 365 185 540
      bei gleichen Grössen
 
Sirius Typ XE
                              mit viereckigem Querschnitt und 50 mm Bord
 
NW A B C D minimaler
Achsabstand
160/160 350 435 120 50 400
200/200 390 445 120 50 440
250/250 440 480 150 50 490
300/300 490 515 150 50 540
        bei gleichen Grössen
Top
Sirius Typ XM
                                     mit rundem Querschnitt, mit Abschlusszarge
 
NW A B C
150/325 350 330 170
200/375 390 330 170
250/425 440 330 170
300/475 490 330 170
 
 
Sirius Typ XM 1000
                                     mit rundem Querschnitt, mit Abschlusszarge
1000 mm lang
 
NW A B
150/325 350 330
200/375 390 330
250/425 440 330
300/475 490 330
Top
 
 
Typ XR Typ XE Typ XM
 
 
Die Fertigbauweise des Sirius-Kaminhutes wird von den Bauhandwerkern besonders geschätzt. Er braucht sich um keinerlei Zubehörteile
mehr zu kümmern. Der Kaminhut wird nur noch aufgesetzt
und die Kaminanlage ist perfekt.
 
 
Top